14 November, 2018 crafty

CRAFTY beauftragen und Steuern sparen

Wussten Sie, dass Sie mit der Beauftragung von Crafty nicht nur sehr gute Arbeitsresultate erhalten, sondern auch noch Steuern sparen können?

Privatpersonen haben die Möglichkeit, Handwerksarbeiten rund ums Eigenheim steuerlich geltend zu machen. Ganze 20 Prozent der Kosten lassen sich steuerlich absetzen, wenn Sie eine Firma mit Renovierungs- oder Wartungsarbeiten beauftragen. So können Sie bis zu 1.200 Euro Steuern im Jahr sparen.

Um sicherzustellen, dass Sie bei Ihrer nächsten Reparatur mit Crafty wirklich alle Steuervorteile nutzen, haben wir für Sie die wichtigsten Informationen zusammengefasst:

  • Rechnung: Wichtig ist die Ausstellung einer offiziellen Rechnung, welche Sie in Ihrer nächsten Steuererklärung geltend machen. Zu beachten ist, dass die Arbeits- und Materialkosten getrennt ausgewiesen werden.
  • Bezahlung: Entscheidend ist, dass Sie die Rechnung überweisen oder mit einer Kreditkarte begleichen, so dass die Abwicklung für das Finanzamt nachvollziehbar ist.
  • Absetzbare Kosten: Arbeits- und Fahrtkosten, sowie Verbrauchsmittel, die unsere Handwerker für ihre Arbeiten benötigen, können in der Steuererklärung geltend gemacht werden.

Eine umfassende Liste der steuerbegünstigenden Leistungen finden Sie hier: Link

Viel Erfolg beim Steuersparen wünschen Eure Craftys.

, , , , , , , ,

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Call

Hallo, ich bin Claudia. Wie kann ich Ihnen helfen? 0800/42 42 42 7