„Espressotime“, der erste Architektur- und Designtalk, startet auf VIDEO.TAXI, der Videoplattform von TV1.EU

26 Juli, 2020
26 Juli, 2020 crafty

„Espressotime“, der erste Architektur- und Designtalk, startet auf VIDEO.TAXI, der Videoplattform von TV1.EU

Interview mit Christiane Wolff, Crafty, und Thilo Walkemeier, BOFFI

Was ist die Idee hinter Espressotime?

Wir, das heißt Christiane Wolff von Crafty und Thilo Walkemeier von BOFFI, haben uns mit Espressotime ein digitales Interviewformat ausgedacht, um unseren Zuschauern spannende Insights und Ideen von unseren Talkgästen in kürzester Zeit zu schenken und damit unser Netzwerk aus den Bereichen Architektur, Design und Handwerk zu stärken.

Wen soll Espressotime ansprechen?

Wir sind Beide große Netzwerkfans und denken immer branchenübergreifend und ganzheitlich. Bei unseren Talks geht es um die Themen Architektur, Inneneinrichtung, Möbel, Design und Handwerk im weitesten Sinne. Alle Menschen, die sich damit beschäftigen und sich in kurzer Zeit inspirieren lassen wollen, sind herzlichst eingeladen.

Braucht es denn da wirklich noch eine neue Plattform?

Digitale Formate ergänzen seit Corona verstärkt die analogen Events, die wir weiter umsetzen möchten. Aber solch ein knackiges digitales Format wie Espressotime haben wir bislang noch nicht entdeckt .-) Daher sind wir gespannt und freuen uns auf die erste Sendung. Und solche gewerkeübergreifende Formate kann es nicht genug geben, so finden wir!

Thilo, Du veranstaltest bei BOFFI ja auch viele Events. Was bedeutet Netzwerken für Dich und Dein Business?

Unser Business mit BOFFI ist ein absolutes Peoplebusiness. Es geht um Vertrauen und den persönlichen Austausch. Und natürlich um die Freude an moderner Einrichtung und innovativem Design. Und da ist sowohl das internationale Netzwerken mit Kreativen, Designern und natürlich mit anderen Unternehmen und unseren Kunden ein Muss.

Christiane, Netzwerken ist auch für Crafty wichtig, sagst Du. Kannst Du das etwas näher erläutern?

Auch im Handwerk ist der Austausch mit der Branche ein absolutes Muss. Darum haben wir mit Crafty gemeinsam mit der Handwerkskammer München und Oberbayern und mit der GHM, der Gesellschaft der Handwerkmessen in Deutschland, das Netzwerk Handwerk 2025 ins Leben gerufen. Und mit Espressotime haben wir eine perfekte Ergänzung. Ich finde, in jedem Austausch gibt es Inspiration, wenn man richtig zuhört und natürlich auch seine eigenen Erfahrungen und Ideen preisgibt!

Wie kommuniziert Ihr Espressotime und wo kann ich das sehen?

„Espressotime“, der erste Architektur- und Designtalk, startet in Kürze auf VIDEO.TAXI, der Videoplattform von TV1.EU. Hier setzen wir gerne auf eine sichere Technik – teasern die einzelnen Interviews aber natürlich auf allen Social Media Kanälen an.

Wo trinkst Du am liebsten Deinen Espresso, Christiane?

Ich wohne am St. Anna Platz in München und liebe das Dukatz, das ist mein Ort für einen schnellen Espresso, aber auch ein Treffpunkt sowohl mit Freunden als auch Geschäftspartnern. Unkompliziert und ein bisschen wie ein zweites Zuhause!

Und Du, Thilo?

Was für ein Zufall😊 ich bin auch im Lehel zuhause, gleich um die Ecke… Ein Espresso bei Lorenzo im La Stanza ist immer herrlich und in der Stadt natürlich in der glorreichen Bar Centrale.

Und wie kann ich als ArchitektIn, InneneinrichterIN oder HandwerkerIn bei Espressotime dabei sein?

Wir freuen uns über eine kurze Nachricht auf einem unsere Social Media Kanäle oder direkt an christiane.wolff@crafty.de oder thilo@boffi.com.